welche rosen sind essbar ihre Vorteile und ihre Verwendung

Apropos essbare Blumen, mein Favorit ist das Rezept für essbare Rosen.

Die Rose ist eine der ältesten Blumen und eine der am meisten verehrten.

Laut Fossilienbestand sind Rosen mehr als 40 Millionen Jahre älter als Menschen.

Rosen sind auf der Nordhalbkugel beheimatet und wachsen südlich des Äquators.

Das alles wurde von Sappho zusammengestellt, einem über 2.500 Jahre alten griechischen Dichter, der die Rose die „Königin der Blumen“ nannte.

Aus diesem Grund betrachten wir essbare Rosenrezepte als die Königin der essbaren Blumennahrung.

Rosen werden schließlich seit Jahrtausenden kultiviert.

Es wird jedoch angenommen, dass die alten Römer Blumen in die Welt brachten.

Verschiedene Arten von essbaren Rosen können auf unterschiedliche Weise verwendet werden.

Werfen wir einen Blick auf die beliebtesten essbaren Rosenarten, ihre Vorteile und ihre Verwendung.

Rosen sind nicht nur essbar, sie sind auch köstlich!

Alle Rosenblätter sind essbar, ebenso wie die Blätter, Hagebutten und Knospen.

Rosen gehören zur Familie der köstlichen Rosen, zu denen auch Äpfel, Aprikosen, Kirschen und Mandeln gehören.

Sie sind eine ausgezeichnete Quelle für Nährstoffe, insbesondere die Vitamine A, C und E, die alle zur Stärkung des Immunsystems beitragen.

Der Geschmack von Rosenblättern ist dem Duft sehr ähnlich, zart und leicht süßlich, in vielerlei Hinsicht ähnlich wie Erdbeeren.

Es ist schön, es in einen Salat zu geben, eine Beilage zu machen oder es zu mischen, um Kräutertee zu machen.

Es kann auch zur Herstellung von Marmeladen, Saucen und Gelees verwendet werden.

Wenn Sie Rosen essen möchten, ziehen Sie sie am besten selbst an.

Auf diese Weise können Sie sicher sein, dass es nicht mit giftigen Chemikalien oder Pestiziden behandelt oder Schadstoffe aus handelsüblichen Düngemitteln aufgenommen wurde.

Alle Rosen sind essbar, aber in den letzten Jahren hat sich die Züchtung mehr auf das Aussehen als auf den Geschmack konzentriert, sodass einige Rosensorten nicht so schmackhaft sind.

Wählen Sie bei der Auswahl von Rosen zum Essen Sorten mit starkem Duft.

David Austin züchtete seine Rosen (David Austin Roses) mit Blick auf eine Diät, daher haben sie alle unglaublich duftende Blüten (was stärkere Aromen bedeutet) und sind normalerweise groß.

Sie haben große Hüften und die Fähigkeit, wiederholt zu blühen.

Es ist auch anfällig für Krankheitsresistenzen, was eine gute Nachricht beim Anbau eines Rosengartens ist.

Einige der beliebtesten essbaren Rosensorten sind:

Blanc Double de Coubert: Diese für ihr intensives Aroma bekannte Sorte Rosa Rugosa hat gefüllte weiße Blüten mit großen orangeroten Lämpchen

Lady Charlotte: Bekannt für ihre schönen gelben und rosa Farben, ist Lady Charlotte mehr als nur eine ästhetische Bereicherung für Ihren Garten.

Kronprinzessin Margareta: Mit leuchtenden Orangenblüten und fruchtigem Duft ist diese Kletterrose die perfekte Ergänzung für jedes Dessert.

Alba: Als Teil der Gattung Rosa stammt die Alba-Rose aus dem Mittelalter.

Sie haben große, seidenweiße Blüten und große orangerote Lämpchen. Sie sind weit ausladende Strauchrosen.

Rose of the Woods: Diese Rose, auch bekannt als gemeine Wildrose, ist in Nordamerika beheimatet und wächst normalerweise an felsigen Bächen, Waldrändern, offenen Feldern, Wegen und Straßenrändern.

Fast jeder Teil einer Rose ist essbar, außer den Dornen.

Rosenblätter: Etwas bitter wie Schwarztee, nicht gut für Salate!

Sie ergeben jedoch einen köstlichen entkoffeinierten Tee, den Sie mit etwas Honig süßen können Verwenden Sie Fingernägel oder eine Schere, um sie von der Pflanze zu entfernen, und tragen Sie Handschuhe, wenn Dornen vorhanden sind.

Hagebutten: Hagebutten sind eine großartige Quelle für Vitamin C und Antioxidantien und sind süß und würzig, also probieren Sie sie aus.

Achten Sie darauf, die Hagebutten zu ernten, wenn sie vollständig orange oder rot sind und kein Grün mehr übrig ist.

Schneiden Sie mit einer Schere von der Basis ab, schneiden Sie den Schwanz in zwei Hälften und entfernen Sie die Samen. Samen können bis zur Verwendung eingefroren werden.

Empfohlen, wenn Sie nicht viele Rosensetzlinge haben und das Geld haben, um ein Rezept zu machen.

Rosenknospen: Wie der konzentrierte Duft von Rosen eignen sich Rosenknospen hervorragend für Tees und Gewürze.

Die beste Zeit, um diese kleinen Schönheiten zu ernten, ist, wenn die Knospen voll sind und kurz davor sind, sich zu öffnen.

Schneiden Sie wie bei Hagebutten die Basis der Knospe ab und tragen Sie Handschuhe, wenn Dornen vorhanden sind.

Achten Sie darauf, nicht zu viele Rosenknospen zu entfernen.

Lassen Sie genug übrig, damit die Rosen blühen können.

Rosenblätter: Schließlich gibt es noch die Blütenblätter.

Rosenblätter können zu Tee hinzugefügt werden (am besten mit Rosenknospen, da sie nicht gut schmecken), zu Salaten hinzugefügt, in Sorbets gehackt oder als bunte Garnitur verwendet werden.

Essbare Rosen werden seit Jahrhunderten in der traditionellen Medizin verwendet und haben viele wohltuende Eigenschaften.

Ölrosen enthalten Polyphenole, die Antioxidantien sind, die die Auswirkungen freier Radikale reduzieren und Krankheiten vorbeugen.

Rosentee wird in der traditionellen chinesischen Medizin verwendet, um Menstruationsschmerzen zu lindern, und Studien haben gezeigt, dass er helfen kann, Beschwerden zu lindern und die psychische Gesundheit zu unterstützen.

Rosen, insbesondere Rosentee, können helfen, Stresssymptome zu lindern und die Entspannung zu fördern.

Rosen sind eine ausgezeichnete Quelle für die Vitamine A, C, E, Eisen und Kalzium.

Die Einbeziehung von Rose in Ihre Ernährung kann helfen, eine gesunde Verdauung zu fördern

Rose ist ein entzündungshemmendes Mittel, das Krankheiten vorbeugt und die psychische Gesundheit fördert.

Essbare Rosen können in Reformhäusern, Blumengeschäften oder online gekauft werden.

Oder fügen Sie Ihrem Garten Rosen hinzu und genießen Sie die schöne Farbe und den Duft der Blumen vor Ihrer Haustür.

Wie nützlich war dieser Beitrag?

Klicken Sie auf einen Stern, um ihn zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Stimmenzahl: 1

Bisher keine Stimmen! Seien Sie der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Your comment submitted.

Leave a Reply.

Your phone number will not be published.

Produktkauf