Türkis Stein Kaufen

Die Qualität des Türkises, den Sie kaufen, zeigt seinen Preis an.

Attraktiv und einzigartig, Türkis Stein ist beliebt für seine relativ preiswerte und schöne Farbpalette.

Die meisten Menschen sind mit den satten Blau- und Grüntönen von Türkis vertraut, aber sie wissen nicht, worauf sie beim Kauf von Schmuck mit diesem Edelstein achten sollen.

Das Verständnis der Unterschiede und ihrer Einstufung erleichtert die Auswahl von Qualitätsschmuck.

Das meiste Türkis ist blau, aber je nachdem, wo sich das Türkis bildet, kann die Farbe von fast weiß bis zu einem sehr hellen Gelbgrün variieren.

Einige Türkise haben ein feines Netz aus feinen Linien der ursprünglichen Matrix im Stein.

Dieses Türkis wird «Spinnennetz» genannt.

Mineralien, die dem Türkis eine andere Farbe verleihen können, können auch seine Härte und Qualität verändern.

Daher sind einige der hochsammelbaren und teuren Edelsteine ​​eher hellblau oder dunkelgrün als das häufigere Blau.

Türkis ist im Vergleich zu Diamanten und Saphiren sehr porös und weich.

Diamanten haben einen maximalen Wert von 10 auf der Mohs-Skala, während Türkis typischerweise zwischen 2 und 6 liegt.

Steine ​​mit einem Score von 2 sind sehr weich und porös und müssen möglicherweise behandelt werden.

Türkise mit einem Score von 6 können ohne Behandlung als Schmuck verwendet werden.

Die Preise reichen von Wenig Dollar pro Karat bis zu etwa 80 Dollar pro Karat, je nachdem, wo der Edelstein abgebaut wurde, seine Farbe und seine Härte.

Türkisfarbene Sorten sind oft am besten für ihre Herkunftsregion bekannt.

Jede dieser Rassen hat unterschiedliche Faktoren.

Beispielsweise ist persischer Türkis (Feuertürkis) nicht so porös wie andere Sorten und hat daher einen besseren Glanz, während amerikanischer und mexikanischer Türkis porös ist und eine hellere grünlich-blaue Farbe hat.

Eine häufige und weit verbreitete Sorte ist Turquoise Matrix.

Dies bezieht sich auf Türkis, das einen Teil des Wirtsgesteins enthält, wie dieses türkisfarbene Armband.

Wenn es Stroma enthält, bedeutet dies, dass es die venenartigen Einschlüsse enthält, die üblicherweise in Türkis zu finden sind.

Wenn es um Wertigkeit geht, sind Farbe und Sättigung Schlüsselelemente von Türkis.

Obwohl das Wort Türkis eine bestimmte Farbe heraufbeschwört, finden sich unter diesem Dach einige Blau- und Grüntöne.

Sie können Türkistöne finden, die von hellem Himmelblau, Mittelblau, Dunkelblau, Blaugrün, lebhaftem Grün, Seegrün bis hin zu Blattgrün reichen.

Gleichmäßig verteiltes und intensives mittelblaues Türkis, wie dieser Anhänger, ist die beliebteste Sorte.

Im Handel auch als Persisches Blau bekannt, ist es die wertvollste Art von Türkis.

Türkis ist sehr vielseitig und kann in viele verschiedene Formen geschnitten werden.

Die beliebtesten sind Cabochons, Ovale, Perlen und Chips.

Die meisten Türkise werden glatt gehalten, um Farbe und Textur zu verbessern.

Türkis ist von Natur aus schön, also ist der Schnitt nicht der Schlüssel zu seiner Schönheit.

Je nach Schmuckstil kann Türkis facettiert oder aufgeraut sein.

Türkis ist normalerweise undurchsichtig, aber auch durchscheinendes Türkis ist erhältlich.

Edelsteine ​​haben normalerweise ein mattes Aussehen mit wenig oder keinem Glanz.

Die meisten Türkise enthalten eine Matrix, die aus dunklen spinnenartigen Einschlüssen besteht, die von dunkel bis hell reichen.

Käufer bevorzugen im Allgemeinen klares, glänzendes Türkis ohne Einschlüsse, während Türkis mit Einschlüssen in interessanten Designs attraktiv ist.

Türkis wird normalerweise in großen Blöcken abgebaut und für Edelsteine ​​in kleinere Blöcke aufgeteilt.

Sie können Edelsteine ​​in einer Vielzahl von Größen finden, aber 4-8 Karat sind normalerweise gut für Schmuck.

Große Steine ​​eignen sich für Ornamente.

Die Preise für Türkis variieren, aber Steine ​​in Edelsteinqualität liegen im Durchschnitt zwischen 30 und 40 US-Dollar pro Karat.

Türkis ist der ideale Edelstein für einen raffinierten und klassischen Look.

Es funktioniert am besten mit kühlen Tönen, aber es funktioniert auch gut mit warmen Tönen.

Natürlich ist es wichtig, darauf zu achten, dass die Edelsteine, die Sie auswählen, den Rest Ihrer Ausrüstung ergänzen.

Glücklicherweise ist Türkis ein vielseitiger farbiger Stein, der viele andere Farben ergänzt.

Es funktioniert am besten mit neutralen Farben wie Braun, Schwarz, Weiß, Grau und Nude.

Kombinieren Sie es mit warmen Farben für einen schönen Kontrast.

Entscheiden Sie sich für minimalistischen türkisfarbenen Schmuck, um Ihren Freizeit- oder Bürolook abzurunden.

Wenn Sie Ihrem Kuchen für einen minimalistischen Look etwas i-Tüpfelchen hinzufügen möchten, sticht ein auffälliges türkisfarbenes Schmuckstück wirklich hervor.

Türkis eignet sich auch hervorragend als Memoirering und kann als Ehering verwendet werden.

In vielen Traditionen bedeutet das Schenken eines türkisfarbenen Rings „vergiss mich nicht“, daher ist er auch ein perfekter Versprechensring.

Türkis ist ein ziemlich weicher Edelstein mit einer 5-6 auf der Mohs-Skala.

Das bedeutet, dass andere Steine, die härter als Türkis sind, bei zu starker Berührung beschädigt werden können.

Türkis ist anfälliger für Beschädigungen, wenn es mit harten Steinen wie Diamanten gelagert wird.

Die äußere Oberfläche von Türkis ist sehr durchlässig und kann Flüssigkeiten und Gase aufnehmen.

Das Tragen von türkisfarbenem Schmuck bei der Hausarbeit wie der Reinigung mit scharfen Chemikalien, der Verwendung von Seifen, scharfen Shampoos und Make-up kann dauerhafte Schäden verursachen.

Auch Chlor in Schwimmbädern kann sich türkis verfärben.

Entfernen Sie alle türkisfarbenen Schmuckstücke, wenn Sie diese Aufgaben ausführen.

Die ideale Art, Türkis zu pflegen, besteht darin, die Oberfläche des Steins mit einem mit heißem Wasser angefeuchteten Tuch abzuwischen.

Bitte wischen Sie es jedoch sofort nach dem Waschen ab.

Wir empfehlen, keine Seife zu verwenden, da Seife Öle enthält, die den Stein beschädigen können.

Verwenden Sie keine Ultraschallreiniger, um Türkis zu reinigen.

Moderne Technologie hat dazu beigetragen, viele chemische Präparate zu erfinden, die Endprodukte erzeugen, die Türkis ähneln.

Es gibt auch viele natürlich vorkommende Mineralien, die dem Türkis ähneln.

Zum Beispiel sieht Variszit grün aus, wird aber manchmal mit Türkis verwechselt.

Die heute beliebtesten Imitationen sind farbige Granate, wie dieser Lebensbaum-Anhänger.

Howlith ist ein cremefarbenes Mineral, das Türkis sehr ähnlich sieht, wenn es gefärbt wird.

Skrupellose Lieferanten verkaufen Howlith manchmal als weißen Türkis, eine seltene Form von Türkis, die hauptsächlich aus Arizona und Nevada stammt, und nicht als gefälschtes Türkis-Etikett.

Hier sind einige Möglichkeiten, um festzustellen, ob der Stein, den Sie halten, ein echter Türkis oder eine Fälschung ist.

Wenn es zu gut aussieht, könnte der Dealer Sie einschüchtern.

Imitate sind immer billiger, echter Türkis ist dagegen sehr wertvoll.

Überprüfen Sie die Sättigung des Steins.

Das Innere des Steins sollte sehr blau sein. Wenn es weiß ist, kann es sich um Howlith handeln, da der Farbstoff, der verwendet wird, um Howlith in Türkis zu verwandeln, nicht unter die Oberfläche eindringt.

Tupfen Sie den Stein mit Nagellack und einem Wattestäbchen ab.

Wenn der Tupfer blau wird und der Stein in diesem Fleck heller wird, wissen Sie, dass der Stein granatfarben ist.

Howlith hat eine Mohs-Skala von etwa 3,5 und ist weicher als Türkis.

Wenn der Stein leicht zerkratzt, kann es sich um eine Fälschung handeln.

Hochwertiger Türkis ist langlebig und ästhetisch ansprechend, aber Edelsteine ​​von niedriger bis mittlerer Qualität erfordern eine gewisse Veredelung, um die Oberfläche zu stabilisieren und ihr Aussehen zu verbessern.

Die gebräuchlichste Erweiterungsmethode wird als Zachary-Prozess bezeichnet.

Dies verbessert die Oberflächenstruktur des Steins, erleichtert das Polieren und verbessert auch die türkise Farbe.

Andere Verbesserungen umfassen stabilisiertes Türkis, Plastiktürkis, gefärbtes Türkis und

Manche Menschen mögen keinen stabilisierten Türkis, weil sie ihn für einen künstlich gefärbten Stein oder einen Stein halten, der auf irgendeine Weise gefälscht wurde.

Dies ist ein notwendiger Prozess, um den Stein gleichmäßig zu sättigen und seine Haltbarkeit zu erhöhen.

Türkis ist neben Zirkon und Tansanit einer der Geburtssteine ​​des Dezembers.

Türkisschmuck ist ein tolles Geschenk für Dezember-Babys.

Türkis gilt als Stein mit schützenden und heilenden Eigenschaften. Es steht für Ruhe, Weisheit, Hoffnung und viel Glück.

Es wird angenommen, dass Türkis die Gesundheit des Trägers symbolisiert.

Es wird angenommen, dass der Stein blau leuchtet, wenn der Besitzer krank ist, und wenn die Person stirbt, verliert der Stein seine Farbe vollständig.

Sobald jedoch das Eigentum übertragen und je nach Gesundheit des neuen Besitzers geändert wurde, erlangte der Stein seinen früheren Glanz zurück.

Türkis wird von Kulturen auf der ganzen Welt hoch geschätzt, darunter Perser, Chinesen, Indianer und Ägypter.

Sie halten Türkis für heilig und glauben, dass das Tragen besonderes Glück und Kraft bringt.

Einige Kulturen glauben, dass Türkis mit Geistern kommunizieren und helfen kann, das Schicksal umzukehren.

Wie nützlich war dieser Beitrag?

Klicken Sie auf einen Stern, um ihn zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Stimmenzahl: 1

Bisher keine Stimmen! Seien Sie der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Your comment submitted.

Leave a Reply.

Your phone number will not be published.

Produktkauf