Sonnenblumenkerne Kaufen

Die Preise für Sonnenblumenkerne dürften aufgrund eines deutlichen Anstiegs der weltweiten Produktion in diesem Jahr stabil bleiben.

Im Februar 2022 wurde der durchschnittliche Preis für Sonnenblumenkerne in den USA auf 32 $ pro cwt (630 $ pro Tonne) geschätzt (IndexBox-Schätzung basierend auf USDA-Daten).

Achten Sie beim Kaufeiner Packung Sonnenblumenkerne darauf, die frischesten erhältlichen Samen zu wählen.

Die globale Marktgröße für verpackte Sonnenblumenkerne wurde 2021 auf 1,03 Milliarden USD geschätzt und wird voraussichtlich von 2021 bis 2027 mit einer durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate (CAGR) von 6,9 % wachsen.

Wachsende Nachfrage und wechselnder Geschmack nach verzehrfertigen Lebensmitteln und das Streben nach gesunden Snacks treibt das Wachstum des Marktes voran.

Solche Produkte sind bei Sportlern, insbesondere Baseballspielern, als Alternative zum Kautabak beliebt geworden.

Aufgrund ihres hohen Nährwerts sollen verpackte Sonnenblumenkerne in den kommenden Jahren zu einem funktionellen Snack werden.

Diese Produkte werden in der Regel aus schwarz-weiß gestreiften Sonnenblumensorten ohne Ölsaat hergestellt und in einer Vielzahl von Größen angeboten.

Dieser verpackte Snack ist eine großartige Quelle für fettlösliche Antioxidantien, Vitamin E, gesunde Fette und Ballaststoffe.

Eine Viertel Tasse dieser Samen enthält 80 % Vitamin E DRA, und ihre nussige Textur und die zahlreichen gesundheitlichen Vorteile machen diese Samen für gesundheitsbewusste Verbraucher attraktiv.

Die Ukraine, Russland, China, Rumänien, Argentinien, Bulgarien, Tansania, die Türkei und Ungarn sind die weltweit größten Produzenten von Sonnenblumenkernen.

Verpackte Sonnenblumenkerne sind gut zur Förderung der Herzgesundheit, zur Verringerung von Entzündungen, zur Behandlung von Diabetes, zur Verlangsamung des Alterungsprozesses, zur Vorbeugung von Krebs und zur Senkung des Cholesterinspiegels.

Die Vitamine in den Samen E tragen dazu bei, das Risiko von Osteoarthritis und Atherosklerose zu verringern.

Sie beugt Migräne und Kopfschmerzen vor, senkt Bluthochdruck und beruhigt die Nerven, entspannt und beugt Muskelkrämpfen vor.

Es wird erwartet, dass der steigende Trend zu gesunder Ernährung und das wachsende Bewusstsein für die gesundheitlichen Vorteile von Produkten das Marktwachstum in den kommenden Jahren vorantreiben werden.

Im Jahr 2021 dominierte das Offline-Geschäft den Marktanteil und machte über 80,0 % des Gesamtumsatzes aus.

Nationale und internationale Super- und Hypermarktketten sind weltweit die Hauptvertriebskanäle für dieses Produkt.

Diese Einzelhändler locken die Verbraucher mit einer breiten Produktpalette und attraktiven Angeboten und Rabatten.

Walmart, Kroger, Tesco PLC und Ahold sind einige der größten Supermarktketten der Welt.

Darüber hinaus machen lokale Lebensmittelhändler, Snackbars und Convenience-Stores einen großen Marktanteil aus.

Das Segment der Online-Kanäle wird von 2021 bis 2027 voraussichtlich mit der schnellsten CAGR von 7,7 % wachsen.

Es wird erwartet, dass die zunehmende Popularität des E-Commerce und die steigende Zahl von Online-Verkaufsportalen das Wachstum dieses Segments in den kommenden Jahren vorantreiben werden.

Darüber hinaus tragen internationale E-Commerce-Unternehmen wie Amazon zum Wachstum des Marktes bei, indem sie die Reichweite von Verbrauchern auf der ganzen Welt erweitern.

Im Jahr 2019 machte das Segment Salzprodukte über 35,0 % des weltweiten Umsatzes aus.

 

Verpackte Sonnenblumenkerne sind in einer Vielzahl von Originalgeschmacksrichtungen erhältlich, darunter wohlschmeckend, Ranch, süß, eingelegt, würzig, Jalapeno, Salsa, Barbecue, Sauerrahm, zerstoßener Pfeffer, Fusion, würziger Käse, Zitrone, gewürzt, Jalapeno und Honig.

Von diesen Geschmacksrichtungen gehören geröstete und gesalzene Sonnenblumenkerne zu den beliebtesten Snacks auf dem Markt.

Die große Vielfalt an Geschmacksrichtungen zieht Verbraucher an und treibt so das Wachstum des Marktes voran.

Hersteller führen innovative Geschmacksrichtungen ein, um ihre Kundenbasis zu erweitern.

Das Segment der Ranch-Geschmacksprodukte wird von 2021 bis 2027 voraussichtlich mit der schnellsten CAGR von 7,6 % wachsen.

Dieser Geschmack gewinnt seit vielen Jahren an Bedeutung, insbesondere in Nordamerika aufgrund seines cremigen, reichen Geschmacks.

Bacon Ranch und Buffalo Ranch sind beliebte Sorten dieses Geschmacks und werden voraussichtlich in den nächsten Jahren erheblich wachsen.

Europa hatte 2019 mit über 40,0 % den größten Anteil.

Dieses Produkt, insbesondere die geschälten Samen, ist ein beliebtes Straßenessen in mediterranen und osteuropäischen Ländern.

Verbraucher in dieser Region konsumieren regelmäßig Backwaren.

Die Vorlieben der Verbraucher für verpackte Sonnenblumenkerne variieren jedoch je nach Land.

Spanische Verbraucher bevorzugen zum Beispiel in erster Linie Gurken, Gegrilltes und geschälte Produkte.

Darüber hinaus wird erwartet, dass die wachsende Nachfrage nach Fertiggerichten und funktionellen Snacks in Westeuropa die Nachfrage nach verpackten Sonnenblumenkernen in den kommenden Jahren ankurbeln wird.

Der asiatisch-pazifische Raum wird voraussichtlich von 2020 bis 2027 die schnellste CAGR von 8,4 % verzeichnen.

China ist ein wichtiger Markt für die Region, da abgepackte Sonnenblumenkerne ein traditioneller chinesischer Snack sind.

Diese Samen sind ein Muss für das chinesische Neujahr.

Darüber hinaus wird erwartet, dass die Nachfrage nach verpackten Sonnenblumenkernen im Prognosezeitraum aufgrund des wachsenden Trends zu gesunden Snacks in den Regionen steigen wird.

Sonnenblumen wurden möglicherweise zuerst über Spanien nach Europa eingeführt.

Die Ernte verbreitete sich als Kuriosität in ganz Europa, bis sie Russland erreichte, wo sie sich leicht anpasste.

Diese ertragreiche Sortenselektion ist in erster Linie dafür verantwortlich, den Ölgehalt von 28 % auf knapp 50 % zu steigern.

Nach dem Zweiten Weltkrieg weckte die Wiedereinführung von Pipelines mit hohem Ölgehalt von Russland in die Vereinigten Staaten das Interesse an der Ernte.

Es war jedoch die Entdeckung der männlichen Sterilität und der Restorer-Gensysteme, die die Hybridisierung ermöglichte und das kommerzielle Interesse an Nutzpflanzen erhöhte.

Die Sonnenblumenproduktion in den Great Plains stieg dann dank neuer Nischenmärkte für Samen wie Öl, Snacks und Vogelsamen sprunghaft an.

Niedrige Gewinnspannen und Schädlinge waren die Hauptgründe für den Rückgang der Produktion in diesen Gebieten in den 1980er Jahren.

Obwohl sich die Sonnenblumenanbaufläche jetzt nach Westen in trockene Regionen verlagert, werden 85 % der nordamerikanischen Sonnenblumenkerne immer noch in North Dakota, South Dakota und Minnesota produziert.

Im Jahr 2021 beliefen sich die Lieferungen deutscher Sonnenblumenkerne auf 22.707 Tonnen.

2021 verkaufte Deutschland 21.733 Tonnen Sonnenblumenkerne.

Allein im Jahr 2021 ist die Nachfrage nach Sonnenblumenkernen (Ölsaaten) in Deutschland zurückgegangen und hat sich im Vergleich zu 2020 um -8,65 % verändert.

Von 2019 bis 2021 gingen die Exporte von Sonnenblumenkernen um -52,31 % zurück, mit einem Umsatz von 34,24 Millionen US-Dollar im Jahr 2021.

Im Jahr 2021 beliefen sich die deutschen Sonnenblumenkernexporte auf 34,24 Millionen US-Dollar, was einem Rückgang von 6,59 % gegenüber den gesamten Sonnenblumenkernexporten von 36,657 Millionen US-Dollar im Jahr 2020 entspricht.

Im Zeitraum 2019-2021 sank der Wert der deutschen Sonnenblumenkerne um -18.413 Prozent pro Jahr.

Die jährliche Veränderung des deutschen Exportvolumens von Sonnenblumenkernen betrug von 2019 bis 2021 -52,31 %, von 2020 auf 2021 -8,65%.

Der Anteil Deutschlands an den weltweiten Exporten von Sonnenblumenkernen lag 2021 unter 1 %. Deutschland ist der 16. größte Exporteur von Sonnenblumenkernen weltweit.

Wie nützlich war dieser Beitrag?

Klicken Sie auf einen Stern, um ihn zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Stimmenzahl: 1

Bisher keine Stimmen! Seien Sie der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Your comment submitted.

Leave a Reply.

Your phone number will not be published.

Produktkauf