Schweißelektrode für Anfänger 1 5 mm

Ob Sie ein Heimwerker sind, der nur zweimal im Jahr schweißt, oder ein professioneller Hersteller, der jeden Tag schweißt, eines ist sicher.

Das heißt, das Schweißen erfordert beträchtliches Geschick.

Daher ist es wichtig, einige Kenntnisse über die verschiedenen Arten von Schweißstäben und deren Verwendung zu haben.

Diese sechs Arten von Schweißstäben sind die am häufigsten verwendeten und in der Schweißindustrie sehr beliebten.

6010-Elektroden werden verwendet, um ein tieferes Eindringen zu ermöglichen, 6011 kann entweder mit Wechsel- oder Gleichstrom verwendet werden, 6012 ist ein Allzweck-Schweißstab, 6013 erzeugt einen weichen Lichtbogen mit kleinen Tröpfchen, 7018 ist überwiegend Stahl, der zum Schweißen mit niedrigem bis mittlerem Kohlenstoffgehalt verwendet wird Charakterisierung.

7024 Schweißstäbe sind reich an Eisenpulver.

Auch als Schweißelektroden bezeichnet, handelt es sich um Metallstäbe, die schmelzen, um eine Verbindung zwischen zwei oder mehr Teilen herzustellen.

Die Vertrautheit mit dem Schweißstab ist wichtig, da die Wahl des falschen Stabes die Schweißnaht schwächen kann.

Im nächsten Beitrag haben wir die verschiedenen Arten von Schweißstäben überprüft und die damit verbundenen Merkmale beschrieben, in denen sie entwickelt wurden.

Schweißelektrode für anfänger

Der am einfachsten zu verwendende Schweißstab für Anfänger ist der 1/8 Zoll (3,2 mm) E6013-Stab.

Die Tatsache, dass die meisten Schweißschulen anfangen, mit E6013-Stäben zu unterrichten, ist ein guter Beweis.

Der E6013 ist leicht zu zünden und ist am tolerantesten gegenüber Bedienungsfehlern während des Schweißens.

Der Hauptgrund, warum der E6013 der einfachste Stab ist, ist, dass er aus Rutil (oder Titanoxid) besteht und eine hohe Flussmittelabdeckung hat.

Rutil ist ein Mineral, das eine geringe Permeabilität hat und einen sehr glatten Schweißlichtbogen bildet.

Schweißelektrode für anfänger

Mit dieser Lichtbogenart können Sie den einfachsten Stabschweißprozess durchführen.

Es ist sehr einfach, den Lichtbogen am E6013 zu starten und bei Bedarf neu zu starten.

Dies ist besser als andere schwer zu handhabende Ruten wie die Original-E7018-Rute.

Während des Fahrens der Perle brennt der E6013 dann weiter, wenn die Bogenlänge, der Stangenwinkel oder die Bewegungsgeschwindigkeit fälschlicherweise bis zu einem bestimmten Punkt verarbeitet werden.

Andere Arten von Stäben neigen bei unsachgemäßer Handhabung dazu, zusammenzukleben und abzuschrecken, was zu einer Vielzahl von Schweißfehlern wie Löchern und Metallschlägen führt.

Der weiche Lichtbogen des E6013 ist weniger durchlässig, wodurch das Risiko des Durchbrennens dünner Metalle verringert wird.

Dies ist eines der häufigsten Probleme beim Stabschweißen von dünnen Metallen mit Verformung, und der E6013 ist der Stab, den Sie am besten vermeiden sollten.

Nachdem jede Perle demontiert wurde, bildet der E6013-Stab eine Schneckenabdeckung, die sehr leicht entfernt werden kann.

Alternativ kann es nach dem Abkühlen automatisch entfernt werden.

Perlen sind weniger bespritzt und sehen besser aus als andere Ruten, und in den meisten Fällen müssen Sie keine Zeit damit verbringen, sie zu reparieren.

Schweißelektrode für anfänger

Schweißelektrode 1 5 mm

Mit der richtigen Schweißausrüstung, Einstellungen und Techniken können Metalle mit einer Dicken von 1,5 mm mit zufriedenstellenden Ergebnissen geschweißt werden.

Die Wahl der Elektroden hängt von der Art des Grundmetalls, der Dicke des Metalls und dem zum Schweißen verwendeten Strom ab.

Im Gegensatz zu nicht verbrauchbaren Elektroden schmelzen verbrauchbare Elektroden zu unedlen Metallen.

Der Schweißer verwendet Elektroden, um einen Lichtbogen zu erzeugen, wodurch ein Schweißbad entsteht, um die beiden Grundmetalle zu schmelzen.

Elektroden sind dünne Metalldrähte unterschiedlicher Durchmesser, Längen und Beschichtungen.

Beim MIG-Schweißen sind die Elektroden Drahtspulen, die das MIG-Gerät der Schweißpistole zuführt, aber die beim SMAW- und WIG-Schweißen verwendeten Elektroden ähneln langen Drähten.

Der Schweißer hält die WIG- oder SMAW-Elektroden während des Schweißvorgangs ohne Verwendung eines mechanischen Vorschubs.

Einige Elektroden sind für viele Metalle und Ströme geeignet, aber es ist wichtig, die Elektrodentypen zu identifizieren, die für ein bestimmtes Metall oder einen bestimmten Zustand ausgelegt sind.

Wenn Sie sich nicht hauptsächlich auf das WIG-Schweißen konzentrieren, verwenden Sie eher Verbrauchselektroden.

Die Ausnahme ist die Verwendung eines Lichtbogenschweißgeräts mit Kohleelektroden.

Die Kohleelektrode ist kein Verbrauchsartikel und besteht aus Kohlegraphit.

Zu den nicht verbrauchbaren Elektroden gehören Kohlenstoff- und Wolframelektroden.

Schweißelektrode 1 5 mm

Wolframstäbe für das WIG-Schweißen sind in industriellen und privaten Anwendungen häufiger anzutreffen als Kohlestäbe.

Das Kohlenstofflichtbogenschweißen (CAW) ist eine alte und seltenere Form des Schweißens.

Obwohl CAW heute noch verwendet wird, ist es ein Verfahren, das in Schweißfabriken und Heimwerkstätten nicht zu finden ist.

Tatsächlich enthält die American Welding Society (AWS) keine CAW-Spezifikation.

US-Militärzweige verwenden CAW weiterhin zum Erhitzen und Schneiden von Metall.

Im Gegensatz zu Standard-Lichtbogenschweißgeräten verwendet CAW zwei nicht verbrauchbare Kohlenstoffelektroden.

Kohlenstoffelektroden erzeugen große Lichtbögen, die viel schwieriger zu kontrollieren sind als Lichtbögen in anderen Prozessen.

Riesenlichtbögen eignen sich zum Erhitzen von Metall und zum Schneiden von Löchern und Kanälen in Metall, sind jedoch nicht zum detaillierten Schweißen dünner Metalle ausgelegt.

stabenelektroden tabelle

Mit Hilfe einer Tabelle, welche die unterschiedlichen Typen von Stabenelektroden erklärt, kann man die richtige Auswahl treffen.

Die Schweißindustrie verwendet die Klassifizierungsnummernserie der American Welding Association für Schweißstabelektroden.

stabenelektroden tabelle

Das Elektroden-Identifikationssystem für das Lichtbogenschweißen ist wie folgt konfiguriert:

E kennzeichnet eine Elektrode zum Lichtbogenschweißen.

Die ersten zwei (oder drei) Ziffern geben die Zugfestigkeit (den Widerstand eines Materials gegen eine Kraft, die versucht, es zu zerreißen) in Tausenden von Pfund pro Quadratzoll des abgeschiedenen Metalls an.

Die dritte Ziffer gibt die Position der Schweißnaht an.

0 gibt an, dass keine Klassifizierung verwendet wird.

1 ist für alle Positionen. 2 ist nur für flache und horizontale Positionen. 3 ist nur für die flache Position.

Die vierte Ziffer gibt die Art der Elektrodenbeschichtung und die Art der verwendeten Stromversorgung an, AC oder DC, direkte oder entgegengesetzte Polarität.

Beschichtungstyp, Schweißstrom und Polaritätsposition, angegeben durch die vierte (oder fünfte) Kennziffer der Elektrodenklassifizierung, sind in Tabelle aufgeführt.

Die Zahl E6010- bezeichnet eine lichtbogengeschweißte Elektrode mit einer Zugfestigkeit von 60.000 psi ohne Mindestspannung.

Es wird in allen Situationen verwendet und erfordert einen Gleichstrom mit entgegengesetzter Polarität.

stabenelektroden tabelle

Das Schweißstabelektroden-Identifikationssystem für das Edelstahl-Lichtbogenschweißen ist wie folgt konfiguriert:

E bezeichnet eine Elektrode zum Lichtbogenschweißen.

Die ersten drei Ziffern geben Edelstahl vom amerikanischen Stahl Typ an.

Die letzten beiden Ziffern zeigen den aktuellen Status und den verwendeten Status an.

In diesem System steht die Nummer E-308-16 für Edelstahllabor Typ 308.

Wird in allenWechselstrom oder Gleichstrom mit entgegengesetzter Polarität wird in allen Positionen verwendet.

Der wichtigste Aspekt des Drahtes und des Stabes einer massiven Schweißelektrode ist die in der Spezifikation angegebene Struktur.

Die Spezifikationen sehen unterschiedliche Strukturen vor, um die Anforderungen unterschiedlicher Verdrahtung und mechanischer Eigenschaften zu erfüllen.

Wie nützlich war dieser Beitrag?

Klicken Sie auf einen Stern, um ihn zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Stimmenzahl: 1

Bisher keine Stimmen! Seien Sie der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Your comment submitted.

Leave a Reply.

Your phone number will not be published.

Produktkauf