Safran Heilmittel Wirkung Psyche

Safran ist nicht nur ein goldenes Gewürz, sondern auch ein sehr starkes Heilmittel.

Safran gilt als natürliches Potenzmittel für Mann und Frau.

Gleichzeitig wirkt Safran gegen Depressionen und das prämenstruelle Syndrom.

Da Safran auch starke Antioxidantien enthält, wirkt er entzündungshemmend und krebshemmend.

Als kleines Extra hilft Safran, der den Appetit unterdrückt, beim Abnehmen.

Daher ist Safran ein echter Geheimtipp für alle, die das Leben endlich wieder genießen wollen.

Safran gehört zur Familie der Krokusse (Crocus Saty Bass).

Der November ist eine sanfte violette Farbe, hauptsächlich in der Mittelmeerregion Naher Osten Asien (Iran).

Es wächst dort millionenfach nach, wird in mühevoller Handarbeit geerntet und dann – Kleinabfüllung – Wird als wertvolles Gewürz verkauft.

Es gibt den Boden oder den ganzen Safran.

 

Sie können sehen, ob Sie das Ganze kaufen Auch, woraus der Safran eigentlich besteht: nicht die ganze Pflanze, Nicht aus Samen oder Blättern, sondern nur aus Kleinigkeiten.

Jetzt ist klar, warum Safran das wertvollste Gewürz der Welt ist.

So Für nur 5 Gramm Safran werden etwa 800 Safranblüten benötigt.

Kein Wunder, dass sich Gewürze oft nicht vom Rest der Pflanze abheben.

Es wurde gedehnt. Besonders einfach geht das natürlich, wenn der Safran gemahlen ist.

Wenn Sie den ganzen Safranfaden kaufen, haben Sie eine höhere Chance, aber das war es auch schon.

Stanzgarne sind in der Packung enthalten.

Safran Wirkung Schlaf

Dank vorangegangener Studien konnte man bereits von der beruhigenden Wirkung dieses Gewürzes ausgehen.

Umfragen basieren jedoch seit jeher auf der persönlichen Stimmung der Umfrageteilnehmer, nicht auf objektiven Daten.

Aus diesem Grund hat eine Gruppe belgischer und spanischer Wissenschaftler beschlossen, eine Studie durchzuführen, um die Auswirkungen von Safran auf Schlaf und Angst zu messen.

Schlafstörungen betreffen eine immer größere Bevölkerung.

Schlaflosigkeit ist auch oft mit Tagesproblemen wie erhöhter Müdigkeit, Konzentrationsschwäche, Angstzuständen und Depressionen verbunden.

Daher konzentrieren sich die Forscher auf mögliche Behandlungen und Behandlungen, die wahrscheinlich natürlich sind und keine Nebenwirkungen wie Tagesmüdigkeit haben.

Safran Wirkung Schlaf

Einige natürliche Heilmittel gegen Schlaflosigkeit und Angstzustände sind Safran, der diesen Beschwerden dank Wirkstoffen wie Safranal, Crocin und Crocetin entgegenzuwirken scheint.

Um die Anti-Angst-und Anti-Schlaflosigkeit-Kapazität von Safranobjektiv zu testen, rekrutierten die Forscher fast 70 Menschen im Alter zwischen 25 und 70 Jahren und alle mitleichten bismittelschweren Schlafstörungen.

Die Freiwilligenwurden in zwei Gruppenaufgeteilt.

Die erste Gruppe wurde gebeten, sechs Wochenlangtäglich eine Kapsel mit 15,5 mg Safranextrakteneinzunehmen.

Die zweite Gruppe nahm stattdessen ein Placebo.

Alle Studienteilnehmer wurden gebeten, einen Aktigraphen zu tragen, eine Art Uhr, die für die gesamte Dauer des Experiments getragen werden müssen und die Bewegungen des Körpersaufzeichnet.

Schließlic hunterzogensichdie Freiwilligen auch einem Fragebogen, um die Einschlafzeitunddie Schlafqualitätzubeurteilen.

Am Ende des Experiments wurde festgestellt, dass die Gruppe, die Safran einnahm, mehr Zeit im Bett und weniger Zeit zum Einschlafen verbrachte.

Darüber hinaus verbesserte Safran auch die Schlafqualität. Auch die Lebensqualitätsparameter am Tag haben sich verbessert, da die Schmerzen und das Unwohlsein der Gewürzeinnehmenden zurückgegangen sind.

Safran Wirkung Blutdruck

Safran könnte den Blutdruck senken.

Die Einnahme von Safran mit Medikamenten zur Senkung des Bluthochdrucks kann dazu führen, dass Ihr Blutdruck zu stark abfällt.

In der Vergangenheit wurde mehrfach untersucht, wie sich eine Safran-Supplementierung positiv auf Stoffwechselstörungen auswirkt.

Safran Wirkung Blutdruck

Seit Jahrtausenden werden (teure) Zwiebelgewächse als Gewürz-, Heil- und Färbepflanzen angebaut.

Aktuell wird in einer Meta-Analyse untersucht, ob Safran als Ergänzung zur Blutdrucksenkung geeignet ist.

Dazu wurden acht nach bestimmten Kriterien ausgewählte randomisierte kontrollierte Studien herangezogen und ausgewertet.

An diesen Studien nahmen insgesamt 388 Probanden teil und dauerten bis zu 12 Wochen.

Die Teilnehmer sind gesund oder haben zum Beispiel Asthma, Typ-2-Diabetes oder das metabolische Syndrom.

Drei Studien wiederum v. Ich habe ein Es ist verwandt mit Crocin, einem Bestandteil von Safran.

Der Rest der Studie verwendete Dosen im Bereich von 15-1.000 mg.

Die Ergebnisse der Studienauswertung zeigen, dass Safran einen signifikanten Einfluss auf den systolischen Blutdruck (Mittelwert -0,65 mmHg) und den diastolischen Blutdruck (Mittelwert -1,23 mmHg) hat.

Diese längerfristigen Studien, die mindestens etwa 12 Wochen dauerten, senkten den diastolischen Blutdruck weiter.

Ob Safran ein hervorragendes Heilmittel gegen Bluthochdruck ist, bleibt laut Autor fraglich.

Die klinischen Daten sind noch sehr begrenzt und zu vielfältig, um fundierte Schlussfolgerungen zu ziehen.

Daher ist immer umfangreichere Forschung erforderlich.

Im Allgemeinen reduzierte die Einnahme von Safran Schlaflosigkeit und der Schlaf wurde zu einem Moment der Erfrischung von Körper und Geist.

Safran Wirkung Blutdruck

Safran Wirkung Psyche

Verschiedene Studien haben gezeigt, dass Safran eine positive Wirkung auf die Psyche hat.

Safran ist als Gewürz schon sehr wertvoll – 1 kg rote Krokusart kostet bis zu 15.000 Euro.

Das Krokus-Sattbad ist wegen seiner medizinischen Eigenschaften noch wertvoller.

Es soll helfen, depressiven Symptomen und vielen anderen psychischen und körperlichen Erkrankungen vorzubeugen.

Zwei Pilotstudien verglichen die Wirkung von Safran mit Imipramin und Fluoxetin in den Jahren 2004 und 2007.

Ergebnisse: Es gab keinen signifikanten Unterschied in der Wirkung der beiden Antidepressiva und Safran.

Freiwillige Forschungen des Arak Medical College bestätigen die beruhigende Wirkung von Safran auf die Psyche.

Dabei verzeichnete die Testgruppe, die 6 Wochen lang die Kapsel mit dem Safranextrakt einnahm, eine deutlich verbesserte Stimmung als die Gruppe, die das Placebo-Produkt einnahm.

Daher kann Safran neben dem roten Gewürzgriff als Nahrungsergänzungsmittel verwendet werden.

Am gebräuchlichsten sind Kapseln mit Safranextrakt, aber Crocus sativus wird auch in Form von Tabletten oder Tropfen verkauft.

Beispielsweise beugen die „Emotional Balance“-Kapseln von GreenDoc stressbedingter Anspannung und innerer Unruhe vor.

Safran Wirkung Psyche

Die verwendeten Wirkstoffe sind 30 Milligramm Safranextrakt und 50 Milligramm Lavendelextrakt.

Dies ist die beste Kombination aus Stimmungsaufheller und natürlichem Beruhigungsmittel.

Flüssiger Safranextrakt wird wie ein Getränk oder Gewürz auf eine Mahlzeit getropft.

Tropfen wie von Gorisan wirken meist etwas schneller, da die Substanz dem Körper bereits zur Verfügung steht.

Kapseln und Tabletten müssen sich zunächst im Magen auflösen.

Sie blühen lila und nur einmal im Jahr während der Herbstwochen-Herbstblumen.

Jeder kennt Safran als teures und edles Gewürz, aber wenig ist bekannt, dass Pflanzen traditionell als Arzneimittel verwendet wurden.

Aktuelle Studien belegen, dass Safran auch bei Stimmungsschwankungen, Depressionen, Angstzuständen und Stress erfolgreich eingesetzt werden kann.

Die stimmungsaufhellende Wirkung beruht vermutlich auf der Umwandlung des Farbstoffs Crocin im Safran zu Crocetin im Dünndarm.

Crocetin hemmt insbesondere spezifische Hirnrezeptoren (sogenannte NMDA-Rezeptoren) und damit die glutamaterge synaptische Neurotransmission.

Wie nützlich war dieser Beitrag?

Klicken Sie auf einen Stern, um ihn zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Stimmenzahl: 1

Bisher keine Stimmen! Seien Sie der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Your comment submitted.

Leave a Reply.

Your phone number will not be published.

Produktkauf