Pistazien Kaufen Lidl REWE Seeberger

In diesem Artikel beschäftigen wir uns mit dem Großhandel und bzw. Export von Pistazien auf globaler Ebene.

Pistazien kann in verschiedenen Sorten gehandelt werden, von frisch über getrocknet bis hin zu dem verarbeiteten Kern.

Da das Export von Lebensmitteln selbstverständlich als ein komplizierter Prozess berücksichtigt wird, sollte sich Exporteur frühzeitig und umfassend über ausgewähltem Produkt informieren lassen.

Während es in China die höchste Nachfrage für Konsum von Pistazien gibt, sind Iran, Amerika und Türkei drei bedeutsame Markführer in Produktion und Export von diesem pflanzlichen Produkt.

Pistazien werden allgemein im September geerntet.

Das heißt, in dieser Zeit werden Pistazien frisch und mit Schalen gehandelt aber im Rest des Jahres wird nur getrocknet verkauft.

Getrocknete Pistazien haben eine Haltbarkeit bis zu mehreren Monaten.

Geröstete und Gesalzene Pistazien haben dagegen eine Haltbarkeit bis zu 5 Monaten.

Zollfrei darf man Pistazien im Wert von 430 Euro nach Deutschland importieren.

Neben Amerika und Persien besitzt Türkei großen Anbaugebieten für Pistazienbäume und ist im Export von Bio-Pistazien auf globaler Ebene tätig.

Da ein großer Teil von in Türkei geernteten Pistazien nach Europa transportiert wird, gibt es ein sondere Handelsabkommen zwischen Türkei und Europäischer Länder.

Bei diesem Handelsabkommen liegt Einfuhr von Waren aus Türkei unter bestimmten Vorschriften.

Da Einfuhr von Pistazien unter Lebensmittel nicht tierischer Ursprung klassifiziert wird, sollte bei Zollabfertigung passende Gesundheitsdokumente vorgelegt werden.

Hierbei sollten die transportierten Pistazien von Schimmel frei sein.

Verschimmelte Waren werden an der Grenze von Schengenraum bei entsprechenden Zollbehörden beschlagnahmt und gegebenenfalls vernichtet.

Um ein reibungsloses Zollverfahren durchzuführen, ist eine Laboruntersuchung bevor Warensendung von großer Bedeutung.

Pistazien Kaufen Lidl

Um Pistazien kaufen zu können, bietet das Unternehmen Lidl neben Besuch einer Filiale auch die Möglichkeit von Online-Shopping auf Plattform lidl.de an.

Bevor Pistazien zum Verzehr in Verkehr gebracht werden, werden sie in verschiedener Art und Weise verarbeitet.

Eine beliebte Variante ist geröstet und gesalzen.

Durch verschiedene Verarbeitungsprozesse wird das Geschmack immer weiter verfeinert.

Es ist zu beachten, dass das Pistazien Angebot nicht allein zu diesem oben genannten Variant begrenzt ist.

Hierbei ist beispielweise Pistazienkern, Pistaziencreme und Pistazien Öl zu nennen, welche allgemein als hochwertige Lebensmittelprodukte eingestuft sind.

Pistazienkern muss besonders kühl gelagert werden, um ihre Haltbarkeit deutlich zu steigern.

Pistazien Kaufen Lidl

Pistazien Preis

Um genaue Information über Preis von Pistazien zu bekommen, sollte man sich zunächst mit Anbaugebieten von Pistazienbäume vertraut machen.

Auf Basis von diesen Angaben kann dann eine gute Schätzung des entsprechenden Preises gefolgt werden.

In Europa gehört Italien zu den Ländern, in dem Pistazienbäume sich gut wachsen lassen.

Weil das Anbaugebiet nicht zu groß ist, spielt diese Quelle keine wichtige Rolle in internationalem Großhandel.

Im Nahen Ost ist Persien weltweit bekannt für Produktion und Export von Pistazien.

Nachdem Iran liegt die vereinigten Staaten an zweiter Stelle bezüglich des Exports von Pistazien.

Auf Basis von Nachfrage und Angebot wird der Preis von Pistazien bestimmt.

Die Nachfrage ist eine Funktion von Esskultur und Kaufkraft von Bestimmungsland.

Dagegen ist das Angebot abhängig von Anbaugebiet und Investition.

Pistazien Preis Lidl

Um den Preis von Pistazien zu erhalten, kann man eine Lidl-Filiale besuchen.

Lidl ist schon langen bekannt für Handel von Lebensmitteln und hat weltweit mehr als 11.000 Filialen.

In Lidl werden oft die Pistazien in kleinen Verpackungen angeboten.

Diese Verpackungen haben ein Gewicht von circa 300 Gramm bis 500 Gramm.

Diese Pistazien stammen meist aus Kalifornien.

Aufgrund von aktuellem Zustand ist die Preise in Deutschland deutlich gestiegen und Verbraucher sollen mit einem Preisanstieg von ungefähr 8 Prozent im Vergleich zu dem Vorjahr zu rechnen.

Nach Deutschland wird Pistazien hauptsächlich von Länder Persien und Amerika geliefert.

Die Preise sind abhängig von Faktoren wie Ursprungsland, Qualität und sowie Nachfrage variabel.

Da den Anbaugebieten ihre Produktionsmenge in letzten zwei Jahren konstant gehalten, kann mit einem stabilen Preis im internationalen Market gerechnet werden.

Wenn der Preis von Pistazien als Schüttgut fast konstant bleibt, sind die Preise von entsprechenden Produkten logischer Weise konstant.

Pistazien Preis Lidl

Pistazien Rewe

Während Pistazien oft mit Schalen angeboten werden, wird bei Rewe Kern von Pistazien weiterverarbeitet und in kleinen Verpackungen für Verbraucher vorbereitet.

Es ist gut zu wissen, dass bei Rewe frische Pistazien selten zu finden ist.

Frische Pistazien kann man in der Regel nur in Anbaugebieten, und zwar in Erntesaison kaufen.

Interessanterweise bietet das Unternehmen Rewe günstige Lebensmittel unter Brand «Ja», welche eine akzeptable Güte besitzt.

Neben diesem klassischen Produkt, welches direkt als Snacks essbar ist, steht also Pistazien in gehackter Form im Sortiment von Rewe zur Verfügung.

Dieses Produkt wird meist als Zutat in Rezepte für entweder Kuchen oder Essen verwendet.

Pesto Pistazien ist eine beliebte Soße, welche sich für Zubereitung von Pasta geeignet.

Seeberger Pistazien

Zwischen Firmen, die im Bereich von Nüssen-Handel beschäftigt sind, ist das Unternehmen Seeberger vor allem bekannt für Sortierung, Verpackung und auch Verteilung von Bio-Waren besonders in Deutschland.

Pistazien sind reich an ungesättigten Fettsäuren und werden oft als ein gesundes diätisches Lebensmittel berücksichtigt.

Das Unternehmen Seeberger importiert die Pistazien aus dritten Ländern mit bester Qualität und sollte sich hierbei an sowohl inländischen als auch europäischen Vorschriften bezüglich Lebensmittel nichttierischen Ursprung halten.

Pistazie wird im internationalen Handel mit KN-Code 0802 50 00 gekennzeichnet.

Da das Angebot und die Nachfrage nicht immer in Gleichgewicht stehen, ist der Preis von Pistazien und gegeben falls entsprechende Nebenprodukte in internationalen Markt variabel.

Heutzutage ist der Export von Biopistazien von dem Iran nach europäischer Gesellschaft deutlich gesunken.

Das liegt vor allem daran, dass die aus Persien stammende Pistazien einen hohen Wert von Aflatoxinen beinhalten, welche für die Gesundheit gefährlich sind.

Seeberger Pistazien

Pistaziencreme

Pistazien der zweiten und dritten Klassen werden oft weiterverarbeitet, um entsprechend weiterer Nebenprodukte zu herstellen.

Dadurch wird die Herstellungskosten deutlich reduziert und die Endkunden haben die Möglichkeit, ein hochwertiges Produkt mit einzigartigem Geschmack und fast niedrigem Preis zu kaufen.

Pistaziencreme ist hierbei ein Nebenprodukt von Pistazienkern.

Süß Mittel, Pistazienpulver und pflanzliches Öl sind in der Regel Bestandteile von Pistaziencreme.

Wegen der Einschränkungen, welche durch CoViD-19 verursacht worden sind, müssen die Endkunden mit längerer Auslieferung rechnen.

Die Rezepte für die Herstellung von Pistaziencreme ist Land zu Land unterschiedlich und der Geschmack hierbei ist vielfältig.

Pistaziencreme in reiner Form wird also in Herstellung von Eis verwendet und dadurch wird das Geschmack unglaublich verfeinert.

 

Wie nützlich war dieser Beitrag?

Klicken Sie auf einen Stern, um ihn zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Stimmenzahl: 2

Bisher keine Stimmen! Seien Sie der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Your comment submitted.

Leave a Reply.

Your phone number will not be published.

Produktkauf