Marmor Stein groß oder klein Kaufen hat seine Vor und Nachteile

Möchten Sie fliesen von Marmor klein oder groß für Ihr Haus kaufen und wissen Sie nicht Seine vor und Nachteile?

bleiben Sie dabei verstehen Sie alles über Marmor Stein.

Marmor ist eine Art metamorpher Stein, der entsteht, wenn Kalkstein extremer Hitze, Druck und chemischen Lösungen ausgesetzt wird.

Diese Faktoren führen dazu, dass sich der Stein in eine ineinandergreifende Struktur aus Calcit-, Aragonit- und gelegentlich Dolomitkristallen umwandelt.

Marmor, der aus sehr reinem Kalkstein hergestellt wurde, hat eine weiße Farbe, aber die Zugabe zusätzlicher Mineralien sowie Ton, Schluff und Sand kann ihm einen außerordentlich variablen Farbton verleihen.

Auf dem Markt gibt es eine vielfältige Auswahl an Marmor, der sowohl aus dem Inland als auch aus dem Ausland stammt.

Verschiedene Murmeln können sich in Bezug auf Dichte, Härte, Porosität und Schönheit stark voneinander unterscheiden.

Die Benutzer sind dafür verantwortlich sicherzustellen, dass der Marmor, den sie verwenden möchten, für die Anforderungen des Projekts geeignet ist und sich in ähnlichen Installationen bewährt hat.

Das Marble Soundness Categorization System ist ein Klassifizierungssystem, das ausschließlich für Marmor gilt.

Es unterteilt Murmeln in vier verschiedene Klassen.

Die Kategorisierung gibt die Herstellungsprozesse an, die gemäß den etablierten Praktiken der jeweiligen Branche als obligatorisch und angemessen in jedem spezifischen Fall angesehen werden.

Die Kategorisierung bezieht sich nicht auf den relativen Wert oder die Qualität einer der vielen Marmorarten.

Die Eigenschaften der Lagerstätte, aus der der Stein entnommen wurde, bestimmen die Eigenschaften des Steins, der abgebaut wurde.

Jeder Steinbruch ist in der Lage, eine Vielzahl von Produkten bereitzustellen, die sich in Bezug auf ihre Größe, Farbe und die strukturellen Eigenschaften, die sie besitzen, von ihrer Lagerstätte unterscheiden.

Folglich ist es vorzuziehen, dass der Designer und der Steinlieferant vor und während des gesamten Designprozesses eng zusammenarbeiten, da die Planung eines Projekts mit leicht verfügbarem Stein die Umweltauswirkungen der Rohstoffgewinnung verringert.

Dies kann durch Zusammenarbeit erreicht werden.

Marmorplatten sind viel schwerer und robuster im Vergleich zu echten Marmorfliesen.

Die Dicke von italienischem Marmor liegt zwischen 18 und 20 Millimetern, und die Dicke von indischem Marmor kann bis zu 30 Millimeter erreichen.

10–12 Millimeter ist die typische Dicke von Marmorfliesen, die vorpoliert und verlegefertig sind.

Im Vergleich zu dünneren Marmorfliesen haben Marmorplatten eine größere Dicke, was sie wesentlich robuster und langlebiger macht. Berücksichtigen Sie die Tatsache, dass in Indien hergestellte Marmorfliesen weitaus haltbarer sind als in Italien hergestellte.

Marmorplatten weisen dramatische Maserungen auf, die leicht erkennbar sind und in enormen Ausmaßen erhältlich sind.

Aus diesem Grund gibt es nur sehr wenige Verbindungslinien und die gleiche Art von Maserung bedeckt eine große Oberfläche, was für Gleichmäßigkeit sorgt.

Marmorfliesen sind oft kleiner und die Maserungen sind in keiner Weise standardisiert.

Durch die geringe Größe wird eine vielfältigere und variablere Optik auf einer Fläche erreicht, was je nach Größe der Marmorfliesen zu mehr Fugen führt.

Da Marmorplatten und Fliesen beide aus dem gleichen Material bestehen, gibt es keinen Unterschied in der Pflegeleichtigkeit.

Marmor ist sehr porös und anfällig für Flecken durch säurehaltige Flüssigkeiten wie Essig, Fruchtsäfte, Wein und Essig.

Aus diesem Grund müssen sowohl Marmorplatten als auch Marmorfliesen regelmäßig mit Imprägniermitteln versiegelt werden.

Diese Versiegelungen bilden eine Schutzbarriere, die verhindert, dass sich Flecken festsetzen.

Die normale Reinigung von Marmorplatten und Marmorfliesen umfasst das Waschen mit einer milden Reinigungslösung oder einem professionellen Lösungsmittel zur Marmorreinigung.

Verwenden Sie keine säurehaltigen Reinigungschemikalien oder Scheuermittel auf der polierten Marmoroberfläche, da dies dazu führen kann, dass der Marmor beschädigt und verfärbt wird.

Marmorplatten und Marmorfliesen neigen dazu, mit der Zeit ihre Brillanz zu verlieren.

Nach Ablauf von fünf Jahren ist ein regelmäßiges Polieren des Marmors notwendig, um sicherzustellen, dass er seinen Glanz behält.

In Räumen wie der Eingangslobby, einem breiten Wohnzimmer oder sogar als Akzentwand, die eine maximale Belichtung gewährleistet, sehen Premium-Marmorplatten mit intrinsischen Maserungen absolut umwerfend aus und sind eine ausgezeichnete Wahl.

Wenn die Struktur des Gebäudes das Gewicht von Marmorplatten nicht tragen soll, insbesondere wenn es sich um ein älteres Gebäude handelt, sollten Sie aufgrund ihres geringeren Gewichts stattdessen Marmorfliesen verwenden.

Wenn Sie die Eleganz von echtem Marmor mögen, aber eine Oberfläche suchen, die einfach zu reinigen und zu pflegen ist, dann sollten Sie sich für technischen Quarz entscheiden, der das natürliche Aussehen von Marmor nachahmt.

Quarz, der entwickelt wurde, ist sehr einfach sauber zu halten und zu pflegen sowie beständig gegen Flecken und Kratzer.

Sind Fliesen, die wie Marmor aussehen, eine bessere Investition als echte Marmorfliesen?

Sie haben die Möglichkeit, Porzellan-, Steingut- oder Keramikfliesen zu kaufen, die in einer Fabrik hergestellt wurden, um wie Marmor zu wirken.

Diese Fliesen können so gestaltet sein, dass sie wie eine Vielzahl von Murmeln aussehen.

Die Festigkeit und Haltbarkeit von Fliesen in Marmoroptik sowie ihre geringen Wartungsanforderungen machen sie zu einer überlegenen Alternative zu echten Marmorfliesen.

Steinzeug- und Feinsteinzeugfliesen hingegen müssen nicht wie echte Marmorfliesen regelmäßig versiegelt und poliert werden.

Auch Fliesen in Marmoroptik sind in kleinen und großen Formaten erhältlich.

Dies ermöglicht weniger Verbindungslinien, was wiederum die Illusion erzeugt, dass der Bereich größer ist, als er wirklich ist.

Ein weiterer Vorteil besteht darin, dass Fliesen in Marmoroptik konsistente Maserungsmuster aufweisen, sodass jede Fliese gleich erscheint, aber tatsächliche Marmorfliesen scheinen niemals ein identisches Muster auf ihrer Oberfläche zu haben.

Die Kosten für echte Marmorfliesen sind viel höher als die für Fliesen in Marmoroptik.

Jeder Raum kann stark von der zusätzlichen Tiefe profitieren, wenn kleine Fliesen verwendet werden.

Marmorfliesen mit einer Vielzahl von Farben und Mustern können die Tiefe und Schönheit bieten, die Sie suchen.

Kleine gemusterte Natursteinfliesen Sie bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihre Individualität durch die Verwendung einer Vielzahl von Designs auszudrücken.

Weitere Vorteile der Verwendung kleiner Kacheln sind die folgenden:

  • Es ist einfach, sich zu bewegen.
  • Bei der Installation werden weniger Teile weggeworfen.
  • Einfach mit einer Vielzahl anderer Formen kombinierbar, um optisch ansprechende Muster zu erstellen.
  • Fügen Sie raffinierte und interessante Elemente hinzu.

Wenn Sie an beengte Bereiche gewöhnt sind, können geschäftige Muster den Eindruck von Übertreibung erwecken.

Stattdessen sollten Marmorfliesen in einer neutralen Farbe verwendet werden.

Marmorlieferanten bieten Kunden eine große Auswahl an eleganten Alternativen, die genau das Richtige für beengte Platzverhältnisse sind.

Vorteile großer Fliesen: Wenn beide Arten von Fliesen verlegt wurden, besteht der letzte Schritt zur Vervollständigung der Ästhetik eines Raums darin, riesige Fliesen zu verlegen.

Da es weniger Fugenlinien gibt, bieten sie eine glattere Oberfläche mit weniger Unterbrechungen.

Im Folgenden finden Sie eine Zusammenfassung der Vorteile, die mit der Verwendung von riesigen Kacheln einhergehen:

  • Es gibt weniger Fugenlinien, wodurch es einfacher zu reinigen ist.
  • Das Ersetzen der Fugenmasse zwischen den Fliesen nimmt weniger Zeit in Anspruch.
  • Lassen Sie den Raum größer und heller erscheinen, indem Sie die Beleuchtung anpassen.
  • Organisieren Sie einen konsistenten Raum.
  • Es wird empfohlen, Einfachheit und Einheitlichkeit aufzubauen.
  • Haben Sie die Installation in sehr kurzer Zeit abgeschlossen.

Wie gerade besprochen wurde, ist der effektivste Weg, einen winzigen Bereich hervorzuheben, die Verwendung kleiner Kacheln.

Sie haben ein wunderbares Aussehen für einen Backsplash, der sich in einem kompakten Raum wie einem Badezimmer befindet.

Darüber hinaus werden diese Fliesen häufig von Kunden zur Verwendung als besondere Wände und Theken ausgewählt.

Verziert mit liebevollen Mustern aus kleinen Kacheln wirken auch kleine Stellen wie die Wand der Dusche richtig prunkvoll.

Und schließlich eignen sich kleinere Fliesen besser für den Einsatz in Bereichen, die nicht häufig geschrubbt oder gereinigt werden müssen.

Halten Sie an, dies ist eine Anwendung, die über den Tellerrand hinaus denkt.

Auch wenn kleine Fliesen für die Verwendung an kleineren Orten konzipiert sind, finden sie dennoch Platz in größeren Räumen.

Sie können etwas äußerst Einzigartiges schaffen, indem Sie große Räume mit Fliesen von bescheidener Größe dekorieren.

Diejenigen, die Wert darauf legen, sich von der Masse abzuheben, werden diesen Vorschlag am meisten mögen.

Wie nützlich war dieser Beitrag?

Klicken Sie auf einen Stern, um ihn zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Stimmenzahl: 2

Bisher keine Stimmen! Seien Sie der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Your comment submitted.

Leave a Reply.

Your phone number will not be published.

Produktkauf