die besten nüsse zum abnehmen und fit zu bleiben

Um fit zu beliben und dein Gewicht abnehmen, können Sie leider nicht die besten nüsse nehmen.

In Nüssen stecken viele Kalorien.

Zum reduzieren deines Gewicht sollten Sie sie nicht auf Ihren Teller legen.

Diese Sichtweise galt lange Zeit als überholt, denn Haselnüsse sind gesundheitsfördernd und können auch zur Gewichtsreduktion beitragen.

Warum ist das so und welche Arten von Nüssen sind vorteilhaft für die Gewichtsabnahme?

würzig und verleihen beispielsweise Bowls das perfekte Topping, sie verleihen Bowls den letzten Schliff.

Darüber hinaus gelten Nüsse auch als ziemlich nahrhaft.

Denn sie sind vollgepackt mit essentiellen Nährstoffen wie unter anderem Vitamin E, Kalium, Eisen, Zink und B-Vitaminen.

Diese Vitamine und Mineralstoffe haben einen positiven Einfluss auf unsere Gesundheit und damit darauf, wie fit und leistungsfähig wir uns im Alltag fühlen.

Aber haben Donuts überhaupt einen Einfluss auf die Gewichtsabnahme?

Nüsse enthalten unterschiedliche Mengen des Antioxidans Vitamin E, das die Zellen vor Schäden schützt, der Elektrolyt Kalium, der den Blutdruck in Schach hält, und das Mineral Eisen, das den Muskeln unter anderem dabei hilft, Sauerstoff zu speichern.

Magnesium hilft gegen Muskelkater.

Die Bildung roter Blutkörperchen ist einer der vielen Prozesse, die von B-Vitaminen abhängig sind.

Darüber hinaus enthalten sie eine große Menge an einfach und mehrfach ungesättigten Omega-3-Fettsäuren, die beide nachweislich den Cholesterinspiegel senken, den Insulinspiegel aufrechterhalten und sogar vor Krebs schützen.

Nüsse sind jedoch nicht nur gut für Sie und voller Nährstoffe, die für den Körper wichtig sind, sondern sie helfen auch beim Abbau von überschüssigem Körperfett.

Die Anzahl der Kalorien in Nüssen ist ziemlich hoch.

Zum Beispiel haben Paranüsse 656 Kalorien pro 100 Gramm, Macadamianüsse haben 718 Kalorien pro 100 Gramm und Walnüsse haben 654 Kalorien pro 100 Gramm.

Aus diesem Grund scheint die Empfehlung, dass Menschen Nüsse in ihre Ernährung aufnehmen, ein bisschen ein Widerspruch zu denen zu sein, die sich auf Ernährung spezialisiert haben.

Bevor Sie jedoch Nüsse ganz aus Ihrer Ernährung streichen, sollten Sie sich darüber im Klaren sein, dass der Verzehr von Nüssen nicht zu einer Gewichtszunahme führt, sondern Ihnen im Gegenteil hilft, überschüssige Pfunde zu verlieren.

Dies liegt an einer Vielzahl von Variablen, einschließlich der Tatsache, dass der regelmäßige Verzehr von Nüssen Ihnen hilft, schneller abzunehmen.

Eiweiß ist in Hülle und Fülle in Nüssen enthalten.

Wenn sie zu den Mahlzeiten eingenommen werden, werden Proteine ​​im Körper nicht in Fett umgewandelt, was sie zu einem wesentlichen Bestandteil im Prozess des Muskelaufbaus macht.

Im Gegenteil, sie fördern das Wachstum der Muskelmasse.

Ballaststoffe sind ein unverdaulicher Nahrungsbestandteil und Nüsse weisen eine hohe Konzentration dieses Stoffes auf.

Obwohl Cashewnüsse, Mandeln und andere ähnliche Lebensmittel einen hohen Kaloriengehalt haben, wird der Großteil der Kalorien, die diese Lebensmittel enthalten, aus dem Körper gespült, ohne verwertet zu werden.

Der Körper profitiert von verschiedenen Vorteilen aus Omega-3-Fettsäuren, darunter eine verbesserte Muskelregeneration als direkte Folge des Trainings.

Omega-3-Fettsäuren bieten eine breite Palette zusätzlicher positiver Wirkungen.

Aber auch gute Fettsäuren, die ungesättigt sind, wirken sich positiv auf die Gewichtsreduktion aus.

Der Grund dafür ist, dass sie den Appetit unterdrücken und ein schnelleres Einsetzen des Sättigungsgefühls ermöglichen, wenn es einmal erreicht ist.

Dies führt wiederum dazu, dass insgesamt weniger Kalorien aufgenommen werden.

Fischölkapseln zum Beispiel sind eine weitere ausgezeichnete Quelle für Omega-3 und sie sind weit verbreitet.

Oder Sie essen einfach jeden Tag eine Handvoll einer der unten aufgeführten Nüsse.

Mandeln liefern 19 Gramm Protein und 13 Gramm Ballaststoffe pro 100 Gramm, die sie besitzen.

Der Großteil dieser Kalorien ist für den Körper nutzlos und wird somit verschwendet.

Darüber hinaus enthält eine einzelne Portion Mandeln 1,7 Milligramm appetitzügelnde Omega-3-Fettsäuren.

Mandeln haben aus gutem Grund den Spitznamen „Schlankheits-Nüsse“ erhalten – nicht umsonst.

Falls Sie sich fragen, haben Sie vielleicht auch Mandelpüree in Ihrer Ernährung.

Durch den Verzehr von Mandelbutter, das aus gerösteten und geschälten Mandeln hergestellt wird, kann dem Körper schnell und unkompliziert Eiweiß zugeführt werden.

Erdnussbutter ist trotz all ihrer Köstlichkeit nicht gerade gut für Sie.

Schließlich besteht es nicht nur aus nahrhaften Erdnüssen, sondern hat auch einen erheblichen Anteil an Palmöl, Zucker und Salz, alles Bestandteile, die einem erfolgreichen Abnehmen nicht förderlich sind.

Es ist ideal, jeden Tag eine Handvoll der kleineren Nüsse zu essen, aber Sie können auch pürierte und flüssigere Erdnussbutter verwenden.

Erdnüsse sind eine starke Proteinquelle und liefern 26 Gramm Protein pro 100 Gramm. Sie können entweder püriert oder unverarbeitet gegessen werden.

Darüber hinaus enthält eine Portion 9 Gramm Ballaststoffe und Spuren von Omega-3-Fettsäuren.

Es gibt 15 Gramm Protein, eine Spurenmenge an Omega-3 und 10 Gramm Ballaststoffe in jeweils 100 Gramm Pistazien.

Ähnlich wie Erdnüsse tragen sie aber auch in einzigartiger Weise zum Erfolg der Gewichtsreduktion bei.

Am Ende verstecken sie sich in einer harten Schale, die man aufbrechen muss, um an die Nüsse zu gelangen.

Als direkte Folge davon können Sie keine großen Mengen der Nüsse konsumieren und müssen stattdessen eine kurze Weile warten, bevor Sie sie kauen.

Je langsamer Sie essen, desto schneller werden Sie sich satt fühlen.

Die als L-Tryptophan bekannte „glücksmachende Aminosäure“ kann in Cashewnüssen gefunden werden.

Darüber hinaus enthalten sie einen hohen Anteil an ungesättigten Fettsäuren, die helfen, den Hunger zu reduzieren, und mit 28 Gramm pro 100 Gramm eine gesunde Ergänzung zu einer Diät sind, die auf Gewichtsreduktion abzielt.

Darüber hinaus enthält jedes hundert Gramm davon etwa 17 Gramm Protein und zusätzliche 3 Gramm Ballaststoffe.

Walnüsse sind eine großartige Quelle für ungesättigte Fettsäuren für den Körper, da sie 7 Gramm dieser Säuren pro 100 Gramm enthalten.

Sie liefern pro 100 Gramm 7 Gramm sogenannte „Füllfaser“ und versorgen den Körper mit 15 Gramm Protein, das dem Körper beim Muskelaufbau hilft.

Was Sie über die Verwendung von Nüssen zum Abnehmen wissen müssen Wenn Sie schnell abnehmen möchten, ist das Hinzufügen von Nüssen zu Ihrer Ernährung eine großartige Strategie.

Es gibt jedoch einige Dinge, die Sie beachten sollten, bevor Sie dies tun.

Rohe Nüsse verzehren: Der Körper braucht mehr Energie, um ungekochte Nahrung zu verdauen als gekochte Nahrung.

Ungekochtes Essen hat oft weniger Kalorien als sein gekochtes Gegenstück.

Rohe Nüsse sind die einzige sichere Methode, sie zu konsumieren.

Nüsse naturbelassen essen: Da der Körper durch Salz Wasser verliert, verzehrt man sie am besten nicht nur naturbelassen, sondern möglichst ganz ohne Salz und Gewürze.

Verzehren Sie Nüsse, wenn sie noch in ihrer Schale sind: Die Schale von Nüssen hat, ähnlich wie der weiße Rand, der Wassermelonen umgibt, eine sehr hohe Konzentration an Vitaminen und Antioxidantien.

Aus diesem Grund sollte es nicht vor dem Essen ausgeschieden werden.

Wenn Sie an Ihrer Gewichtsabnahme arbeiten, sollten Sie natürlich auch auf eine gesunde Ernährung achten.

Anstatt sich nur auf den Verzehr von Nüssen zur Gewichtsabnahme zu verlassen, sollten Sie sich daher für eine nahrhafte und ausgewogene Ernährung entscheiden und Ihren täglichen Nusskonsum auf etwa 20 Gramm beschränken.

Unser internationales Unternehmen, das seine hochwertigen Waren seit geraumer Zeit innerhalb des Landes liefert, hat kürzlich einen großen Schritt in die weltweiten Märkte unternommen, um seine Kunden besser bedienen zu können.

Wir sind sicher, dass der hohe Standard unserer Waren unter dieser Wahl nicht leiden wird und dass dies die Verbraucher glücklich macht.

Wenn wir diese beiden Punkte im Auge behalten und ihnen höchste Aufmerksamkeit schenken, können wir bereit sein, unsere hochwertigen Waren auch in anderen Nationen anzubieten.

Es ist erwähnenswert, dass die Nachfrage nach unseren Waren in den letzten Jahren in Deutschland, Japan, England, Frankreich, den Niederlanden, Italien und im Irak gestiegen ist.

Um mehr über uns zu erfahren und mit einem unserer Vertriebsprofis zu sprechen, füllen Sie bitte das Online-Anfrageformular aus, das 24 Stunden am Tag, sieben Tage die Woche verfügbar ist.

Um die Quantität und Qualität der in den Vereinigten Staaten hergestellten Produkte zu erhöhen, begann unser Unternehmen in der Branche mit dem Verkauf und Export einer breiten Palette von Konserven, Obst, Gemüse, Fleisch, Meeresfrüchten, verschiedene Nüsse, und Därme für Wursten.

Wir legen großen Wert auf den Kundenservice als eine der Hauptinitiativen unseres Unternehmens und arbeiten unermüdlich daran, dass jeder unserer Kunden eine positive Erfahrung mit uns und unseren Produkten macht.

Dadurch haben sie einen angenehmeren und nachhaltigeren Eindruck von unserer Organisation.

Schließlich gibt es keine Einschränkungen, wohin auf der Welt wir Ihren Großhandelseinkauf versenden können.

Wie nützlich war dieser Beitrag?

Klicken Sie auf einen Stern, um ihn zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Stimmenzahl: 1

Bisher keine Stimmen! Seien Sie der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Your comment submitted.

Leave a Reply.

Your phone number will not be published.

Produktkauf