datteln verschiedene sorten kaufen aufbewahren und zubereiten

In diesem Artikel finden Sie eine Anleitung zum Einkaufen, Aufbewahren und Zubereiten der klebrig-süßen Kraftpakete in der Küche sowie ein Überblick über fünf verschiedene Sorten von Datteln.

Es wird geschätzt, dass der Dattelanbau in der Region, die heute als Irak bekannt ist, vor mindestens 8.000 Jahren begann.

Damit gehören Datteln zu den Früchten mit der längsten Kulturgeschichte des Menschen.

Wenn dies der Fall ist, dann werden Datteln schon länger als Nahrungsquelle und als Grundnahrungsmittel verwendet als die meisten Pflanzen.

Dies ist ein weiterer Beweis für die vielen positiven Aspekte, die Datteln besitzen.

In bestimmten Teilen der arabischen Welt wird die Dattelpalme sogar als „Baum des Lebens“ bezeichnet.

Datteln finden jetzt ihren Weg in den populären Mainstream, wobei Paleo-Diätetiker und Liebhaber von Vollwertkost den nahrhaften Reichtum der Datteln anpreisen.

Lassen Sie uns daher auf diesen Zug aufspringen und Ihnen die vielen Sorten von Datteln zeigen, sowie die Unterschiede zwischen ihnen, wie sie aussehen und welchen Nährwert sie bieten.

Wenn Sie eine Ajwa-Dattel essen, werden Sie feststellen, dass sie einen sehr süßen Geschmack hat und sich auf Ihrer Zunge extrem glatt anfühlt.

Es wird behauptet, dass einige Arten von Datteln sogar heilende Eigenschaften haben, obwohl sie getrocknet, aber noch zart sind.

Es gibt eine Geschichte über einen Propheten, der behauptet, dass, wenn eine Person morgens als erstes sieben Ajwa-Datteln konsumiert, sie vor den Wirkungen von Magie und Gift geschützt wäre, bis die Sonne untergeht.

Sie sind köstlich zu essen und haben den Ruf, ein „Superfood“ zu sein.

Diese Datteln gibt es sogar in einer King-Size-Variante, und sie haben einen Geschmack, der am besten als irgendwo zwischen Zimt und Muskatnuss beschrieben werden kann.

Obwohl sie zu den teuersten Datteln gehören, die man kaufen kann, rechtfertigt die Qualität dieser Datteln die Kosten mehr als.

Bernstein-Datteln sind für ihre Größe sowie die heilenden Fähigkeiten bekannt, die mit dem Verzehr einhergehen.

Diese Datteln sind von außergewöhnlich hoher Qualität.

Sie stammen aus der Medina-Region in Saudi-Arabien, die auch ihre derzeitige Heimat ist.

Sie gelten als eine der besten aller Medina-Datteln.

Sie sind weich und fleischig und auch eine der größten aller Medinah-Datteln.

Barhi-Datteln sind sehr reichhaltig und haben einen ähnlichen Geschmack wie Karamell, brauner Zucker, Karamell oder Sirup.

Sie sind sehr zerbrechlich, reifen spät und sind auch die kleinsten aller Datteln.

Diese Datteln haben eine feste Haut, die sich bernsteinfarben verfärbt, und wenn sie zum Pökeln bereit sind, wird die Haut goldbraun sein.

Sie sind knusprig, wenn sie gelb sind, und weich, wenn sie braun sind. Sie schmecken in beiden Zuständen köstlich.

Diese Daten sind nach den arabischen Winden benannt, die als „Barh“ bekannt sind.

Das Innere dieser Datteln ist cremig und glatt.

Diese Datteln sind schwer und haben einen süßen Geschmack. Sie sind mittelgroß bis groß und haben eine längliche Form.

Sie haben eine rote Haut und weiches Fruchtfleisch und wenn sie gereift sind, wird die Haut bernsteinfarben sein.

Es wird goldbraun, wenn es ausgehärtet ist.

Sie sind den Barhi-Datteln sehr ähnlich und reifen auch spät in der Saison.

Diese Dattelsorte gilt als halbtrockene Dattel und ist sehr süß und zart im Geschmack.

Es hat einen „echten“ Dattelgeschmack und ist mittelgroß bis groß.

Es hat eine Haut, die von einem Bernsteinton zu einem sehr tiefen Braun reift und sich perfekt zum Kochen eignet.

Es reift spät in der Saison.

Diese besondere Dattelsorte macht etwa 95 Prozent der US-Produktion aus.

Deglet Noor Datteln gelten als die „Königin aller Datteln“ und sind sehr weich.

Sie schmecken wie süßer Honig und sind recht erschwinglich.

Sie sind eine Allzweckdattel, die in vielen verschiedenen Rezepten verwendet oder pur gegessen werden kann.

Sie lassen sich auch leicht in gleichmäßige Stücke schneiden, um sie besser zu präsentieren, da sie diese trockene Textur haben.

Sie eignen sich perfekt für die Herstellung von Kuchen, Brot und Keksen.

Getrocknete Datteln werden in der Sonne direkt am Baum gereift.

Sie haben eine lange Haltbarkeit von 12 Monaten oder mehr.

Sie können sie auch einfrieren, damit sie ihren köstlichen Geschmack bis zu fünf Jahre lang behalten.

Sie enthalten etwa 5 Gramm Ballaststoffe und etwa 3 Gramm Protein pro Portion und haben einen schönen starken Geschmack.

Sie enthalten auch die Vitamine K und C sowie Eisen, Kalzium und B-Vitamine.

Sie sind auch eine großartige Energiequelle.

Halawy-Datteln sind weiche Datteln, die nach Honig oder Karamell schmecken.

Der Name wird manchmal auch Halawi geschrieben, und der Name „Halawy“ bedeutet „süß“.

Sie sind klein bis mittelgroß und reifen etwa in der Mitte der Saison.

Sie haben eine goldbraune Haut und das Fleisch ist zart.

Sie sind faltiger als andere Datteln und haben einen sehr reichen Karamellgeschmack.

Sie zergehen auf der Zunge und sind perfekt für den Karamell-Fan.

Sie werden in vielen herzhaften Gerichten verwendet und passen gut zu Käse, sodass Tahy eine großartige Ergänzung für jedes Treffen mit Wein- und Käseverkostung wäre.

Diese Datteln stammen aus Algerien und sind sehr süß.

Sie haben eine bernsteinfarbene Farbe und eine längliche Form.

Sie sind auch ziemlich groß.

Kalmi-Datteln sind trocken, aber reichhaltig und stammen ursprünglich aus dem Oman.

Sie sind während der Ramadan-Feierlichkeiten sehr beliebt.

Sie sind schwarz und typischerweise zylindrisch.

Es ist auch sehr klein.

Sie sind reich an Kalium und Mineralstoffen und können sogar verwendet werden, um vielen Krankheiten wie Durchfall vorzubeugen.

Dies sind möglicherweise die begehrtesten Safawi-Datteln und haben genau die richtige Menge an Süße.

Sie werden in Madinah angebaut und sind eine schöne Dattelsorte aus Saudi-Arabien.

Diese Datteln sind weich und süß, aber nicht zu süß.

Sie beginnen orangebraun und werden dann hellbraun, wenn sie reifen.

Sie sind groß und länglich, und das Fruchtfleisch bleibt während des gesamten Reifungsprozesses fest.

Sie gelten als das Beste aus beiden Welten, da sie sowohl eine wünschenswerte Textur als auch einen guten Geschmack haben.

Sie werden am besten frisch gegessen und reifen in der Zwischensaison.

Sie sind jedoch nicht haltbar, sodass sie immer sofort nach der Ernte gegessen werden müssen.

Sie sind Halamy-Datteln sehr ähnlich, da sie einen süßen Geschmack ähnlich wie Karamell haben.

Sie sollen die klebrigsten Datteln sein, die Sie kaufen können, und sie werden in Ihrem Mund schmelzen und einen süßen Nachgeschmack auf Ihrer Palette hinterlassen.

Khola-Datteln haben einen sehr süßen karamellartigen Geschmack.

Sie sind frisch gepflückt sehr klebrig und werden oft zusammen mit arabischem Kaffee gegessen.

Sie sind lockerhäutig und stammen ursprünglich aus den Gebieten Al Kharj und Al Qaseem in Saudi-Arabien.

Sie sind goldbraun mit etwas durchscheinender Haut.

Sie sind ein wunderbarer Leckerbissen und außerdem reich an Antioxidantien, Mineralien und Ballaststoffen.

Sie sind auch fettfrei, natriumfrei und cholesterinfrei.

Sie sind ein toller Snack für einen schnellen Muntermacher.

Khudri-Datteln haben eine dunkelbraune Farbe und eine faltige Haut.

Sie sind süß und sind sowohl in kleinen als auch in großen Größen erhältlich.

Sie werden oft exportiert, weil sie lange frisch halten und zudem preiswert sind.

Khudri-Datteln enthalten Kalzium, Eisen, Kalium, Magnesium, Folsäure und Vitamine.

Sie enthalten auch Ballaststoffe, und viele Studien haben bewiesen, dass sie ein wirksames Mittel sind, um den Körper frei von Krebs zu halten.

Sie sind auch großartig, um ein schwaches Herz zu stärken.

Wie nützlich war dieser Beitrag?

Klicken Sie auf einen Stern, um ihn zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 4.5 / 5. Stimmenzahl: 2

Bisher keine Stimmen! Seien Sie der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Your comment submitted.

Leave a Reply.

Your phone number will not be published.

Produktkauf